In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr auch ohne OBD-Diagnose-System bestimmten Fehlern auf die Schliche kommen könnt.
Zu uns kam ein VW Beetle aus dem Jahr 2003 mit leuchtender ESP-Leuchte und unrundem Leerlauf. Nach einem ersten Auslesen des Fehlerspeichers stellten wir mehrere Einträge fest, die unter Anderem Lenkwinkelsensor, Lambdasonde und den Druckschalter für die Servolenkung betreffen. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit der ESP Warnleuchte und dem Druckschalter für die Servolenkung.