Welche Versionen von GS-911 gibt es?

youtube id:

Leider kursieren im Netz viele unterschiedliche Erfahrungsbericht darüber, welche Funktionen von GS-911 unterstützt werden und welche nicht. Mit den nächsten Zeilen möchten wir von CCD Car Diagnostics ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Sollten nach diesem Artikel noch Fragen offen sein, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu schreiben oder eine Frage in unserem Profi-Forum unter https://fragen.car-diagnostics.eu zu stellen!

Zunächst einmal gilt es die unterschiedlichen Hardwaregenerationen von GS-911 zu beachten und dabei Anzumerken, dass, soweit nicht anders erwähnt, in der Regel immer die aktuellste Hardware gemeint ist. Welche die aktuellste Hardware ist, können Sie einfach über www.gs911.com in Erfahrung bringen. Der Vollständigkeit halber wollen wir hier aber auch noch kurz die älteren Hardwareversionen erwähnen. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte GS-911 mit dem 3-Pin Interface, welches hier im Schaukasten zu sehen ist.

Das 3-Pin Interface stellt ein vollständiges GS-911 System für ältere Baujahre mit flachem 3-Pin Stecker dar. Namentlich handelt es sich dabei um folgende Krafträder.

R-Series:
R1100GS, R1100R, R1100RS, R1100RT,
R850GS, R850R (with 3-pin port), R850RT (with 3-pin port)

K-Series:
K1100LT, K1100RS, K100RS, K1

Bitte Beachten Sie, dass die neusten GS-911 Interfaces keine Möglichkeit bieten, die oben genannten Fahrzeuge auszulesen!

Auf die Einführung des 10 poligen Diagnosesteckers von BMW antwortete HEX-Innovate mit einem neuen GS-911 Diagnosegerät, welches Sie auf dem Bild weiter unten sehen können. Mittels eines 3-Pin zu 10-Pin Adapters ist es hiermit auch möglich, die oben genannten Krafträder auszulesen. Dies war auch das erste GS-911 Interface, welches bequem unterwegs zu benutzen war, dank damals innovativster Bluetooth-Technologie. Zusätzlich war das Interface, das heute kurz Gen1 genannt wird, auch als USB-only-Version zum vergünstigten Preis erhältlich. Häufig wird das hier gezeigte Gerät auch als GS911blu bezeichnet.

Das GS911blu wurde im weitern Verlauf durch ein immer noch 10-poliges, aber nun mit WLan (WiFi), ausgestattetes Diagnosegerät ersetzt. Nebst der Unterstützung neuer BMW und Husqvarna Motorräder verabschiedete sich HEX mit der Gen2 auch vom Bluetooth-Standard. Neben kostengünstigeren Hardware bietet die WLan Technologie zusätzlich zur direkten Verbindung zwischen Smartphone/PC und Diagnoseadapter die Möglichkeit in der sogenannten Infrastructure-Mode ins Heim- oder Werkstattnetzwerk eingebunden zu werden und so ein einfacherer Verbindungsaufbau ermöglicht wurde. Vielleicht nicht die wichtigste, aber dennoch die auffälligste Neuheit: Das Vehicle-Communication-Interface (VCI) kam nun in frischer roter Schale. Dieses wurde zusätzlich für den Ausritt in die Wildnis verstärkt und verfügte über einen Weichgummi-Stoßschutz. 

Nach mehreren Jahren und in die Höhe schnellenden Absatzzahlen veröffentlichte HEX zu Beginn des Jahres 2018 die neuste Version der Gen2 VCIs. Neben allen klassischen und bewährten GS-911 Funktionalitäten, kommt das HEX GS-911 nun auch mit genormtem SAE J 1962 Steckverbinder zu Ihnen. Auslöser für diese Entwicklung war die Festschreibung einer standardisierten Diagnoseschnittstelle in der EURO4 Abgasnorm. Damit sind nun Kfz und Krad Diagnosestecker vereinheitlicht. Dank des bei uns erhältlichen 10pol Adapterkabels ist dennoch weiterhin auch das Auslesen von Fahrzeugen mit Rundsteckverbinder möglich.  Zusätzlich wurde erneut das Gehäuse verbessert, ebenso der Weichgummi-Schlagschutz. Ob in der Werkstatt, der Heimgarage, mitten im Wald, der Wildnis oder der Wüste, GS-911 stellt - egal wo - sein Versprechen, der perfekte Begleiter auf Abenteuern zu sein, unter Beweis. Sie können das GS-911 Gen2 VCI einzeln, wie auch im günstigen Bundle mit 10pol-zu-16pol Adapter, bestellen. Egal welche Wahl sie treffen, das GS-911 wird inklusive des praktischen Aufbewahrungscases versendet.

 

 

 

The fields marked with * are required.