billiger.de - der Preisvergleich

DCC Grundeinstellung Adaption / Anpassung am Beispiel eines Golf 6

youtube id:

Grundeinstellung des DCC im Golf 6 (PQ36 Plattform):

Die Grundeinstellung des DCC im Golf 6 erfordert neben VCDS zusätzlich nur eine Möglichkeit, das Fahrzeug so anzuheben, dass alle Räder frei schweben. Dies wird am besten über eine Hebebühne realisiert.

  • Steuergeräte Adresse 14: Fahrwerksregelung. (J250)
  • Login: 31564
  • Grundeinstellung >  Kanal: 1
  • Vorgang über ON/OFF starten


Es kann in verschiedenen Situationen dazu kommen, dass folgender Fehler hinterlegt ist:

Fehler 00149 - Keine Bandendeprogrammierung erfolgt 

Dieser tritt beispielsweise auf, wenn man gebrauchte Systeme verbaut oder das Steuergerät auf eine neue Version geflasht worden ist.

Um den Fehler zu beheben, muss die Fahrgestellnummer (FIN) im Steuergerät übernommen werden. Dazu muss in Kanal 30 der Wert 1 gespeichert werden. Dies wird wie folgt ausgeführt:

  • Steuergeräte Adresse 14: Fahrwerksregelung. (J250)
  • Login: 06865
  • Anpassung >  Kanal: 30
  • Wert 1 speichern

 

Danach folgenden Vorgang mit angehobenen Rädern durchführen:

  • Steuergeräte Adresse 14: Fahrwerksregelung. (J250)
  • Login: 31564
  • Grundeinstellung >  Kanal: 1
  • Vorgang über ON/OFF starten

 

 

Nach diesem Vorgang muss die Zündung für ca. 10 Minuten ausgeschaltet und das Fahrzeug verschlossen werden. Alternativ kann auch die Sicherung 35 für ca. 10 Minuten aus dem Sicherungshalter Fahrerseite entfernt werden.

Dieser Eintrag bezieht sich auf folgendes DCC Steuergerät:

Adresse 14: Raddämpfung (J250) Labeldatei:. DRV\3C0-907-376.clb
Teilenummer SW: 3C0 907 376 A HW: 3C0 907 376 
Bauteil: DAEMPFUNGS-SG H07 0071 
Revision: 00000000
Codierung: 000180
Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

The fields marked with * are required.