Beta-Test des CCD Diagnoseforums

youtube id:

FAQs....

... oder auch "Häufig gestellte Fragen" (engl. Frequently Asked Questions) kennen vermutlich die Meisten. Auch Websites wie Motor-Talk, das deutsche VCDS-Forum oder andere fahrzeug- und herstellerspezifische Onlineforen hat so gut wie jeder schon einmal besucht. Während FAQs in der Regel von Seitenbetreibern online gestellt werden, entstehen Foren stets aus Communities heraus, welche eine Plattform für Diskussionen bieten. 

Warum nun eine neue Plattform?

Durch redaktionelle Arbeit schaffen es wirklich nur die allerwichtigsten Probleme in FAQs (Siehe beispielsweise die VCDS-FAQs von Ross-Tech). In Foren wird dies dadurch behoben, dass es Nutzern möglich ist, eigene Fragen zur Diskussion bereitzustellen. FAQs bieten klare und kurze Antworten, wohingegen auf Diskussionsplattformen aus einer Mücke schnell mal ein Elefant werden kann. 

Wir können also festhalten, dass sowohl FAQs wie auch Foren vor und Nachteile mit sich bringen. Mit der neuen Rubrik Fragen und Antworten versucht der CCD Diagnoseshop die Vorteile beider Welten zu vereinen.

Sinn und Zweck

Das neue Fragenportal zielt darauf ab, Kundenfragen redaktionell aufzubereiten und die bestmögliche Antwort zu liefern. Die Diagnose kann zwar ein spannendes Hobby sein, doch ist sie für den Werkstattalltag häufig eine sehr zeitraubende Aufgabe. Gerade dort können langatmige Diskussionen über die Sinnhaftigkeit einzelner Codierungen schnell mehrere wertvolle Minuten kosten und am Ende steht man dennoch ohne konkrete Antwort dar.

Das neue Fragenportal ist mehr als eine von der Community moderierte FAQ Liste und mehr als ein Diskussionsort. Zwar können durchaus Rückfragen gestellt werden, doch besteht die Hauptaufgabe des Portals in der Anzeige der besten Antwort direkt unter der Frage. Die beste Antwort wird über einen ins Forum eingebauten Mechanismus von den angemeldeten Benutzern bestimmt, aber dazu später mehr!

Schritt für Schritt durch die Features!

Das zentrale Element der Plattform sind von Benutzern gestellte Fragen. Diese werden direkt auf der ersten Seite angezeigt und lassen sich je nach Bedarf nach unterschiedlichen Kriterien sortieren. Standartmäßig werden zunächst die Neusten Fragen angezeigt. Genau so lassen sich aber auch z.B. Unbeantwortete anzeigen durch einen Klick auf den Button oberhalb der Fragensammlung.

 

Das Lesen von Fragen und deren Antworten ist auch ohne Registration als Benutzer möglich. Allerdings steht einem nicht eingeloggten Benutzer eine der wichtigsten Funktionen nicht zur Verfügung! Der Up- oder Downvote! 

Über die beiden Button eröffnet sich dem angemeldeten Benutzer die Möglichkeit Fragen als relevant oder als überflüssig zu markieren. Dies ermöglicht anderen Benutzern im weiteren Fragen nach Stimmen sortieren zu lassen. 

Upvotes gibt es für interessante Fragestellungen und gut formulierte Fragen.
Downvotes entsprechend für doppelte Themen oder schlecht beschriebene Probleme.

Fehlen nur ein paar Informationen in einer Frage, ermöglicht der Kommentar Knopf es den Lesern, kurze Rückfragen zu stellen und womöglich noch mehr Infos zu dem Problem zu erlangen. Dabei sollten die Kommentare auch dazu genutzt werden, den Fragesteller anzuhalten, seine Frage gegebenenfalls zu vervollständigen.

Kommentar2

Auch Kommentare können auf- oder abgewertet werden!

Wo Fragen gestellt werden, müssen natürlich auch Antworten gegeben werden! Das entsprechende Antwortfeld findet sich jeweils unter der geöffneten Frage.

Gepostete Antworten werden jedoch nicht wie in klassischen Diskussionsforen chronologisch nacheinander angeordnet, sondern stets nach Relevanz! Je mehr Upvotes eine Antwort hat, desto höher wird diese angezeigt. So steht die beste Antwort immer direkt unter der Frage. Anworten können ebenfalls nur von angemeldeten Benutzern verfasst werden.

Jeder angemeldete Benutzer kann über den Button Frage stellen eine neue Frage in die Plattform posten. Dabei ist es zunächst egal, ob es sich dabei um eine spannende, einfache oder weiterführende Frage handelt. 

Frage-stellen

 Eine Frage lässt sich zunächst über drei wichtige Eigenschaften erstellen.

  1. Einen Titel
  2. Einen Erklärungstext
  3. bis zu 5 verknüpfte Stichworte

Zunächst der Titel:
Dieser sollte kurz und treffend gehalten werden und dem Leser einen möglichst guten Eindruck vom Inhalt der Frage vermitteln.

Erklärungstext:
Der Erklärungstext sollte den vorliegenden Fehler oder die Frage möglichst gut beschreiben. Bei fahrzeugspezifischen Fehlern oder Fragen sollte darauf geachtet werden, möglichst vollständige Angaben zum Fahrzeug zu machen. 

Stichworte:
Nachdem die Frage beschrieben wurde, hat der Fragensteller noch die Möglichkeit, an diese entsprechende Stichworte anzuheften. Das bloße Eintippen der ersten Buchstaben lässt ein Menü mit möglichen Vorschlägen aufklappen. Durch einen Klick auf einen der Vorschläge wird dieser dem Beitrag hinzugefügt. Momentan ist es möglich bis zu 5 Stichworte an einen Beitrag anzuhängen. 

tags

Wird in der Fragensammlung auf ein Stichwort geklickt, so werden nur noch Fragen mit den entsprechenden Stichworten angezeigt.

Zusätzlich zu der Möglichkeit die Antworten der Forenbenutzer nur auf- oder abzuwerten steht dem originalen Fragesteller (OF) auch die Möglichkeit zur Verfügung eine Antwort als richtig zu markieren. Dabei kann der OF neben den Vote-Button noch ein grünes Häkchen setzen. Je Frage kann allerdings nur eine Antwort die Richtige sein. Beantwortete Fragen werden auch in der Fragensammlung grün markiert.

Doch die Votes haben noch eine weitere Bedeutung. Jeweils neben dem Ersteller eines Beitrags werden werden die durch Votes verdienten Punkte angezeigt. Zum einen erlauben es die Punkte dem Benutzer Orden zu erwerben welche ebenfalls neben dem Profilbild angezeigt werden, des Weiteren können nach Beendigung der Beta-Phase des Forums die Punkte auch in Gutscheine im CCD Diagnoseshop eingetauscht werden! Dies gibt aktiven Nutzern die Möglichkeit noch bessere Antworten zu verfassen, mit noch besserem Diagnoseequipment von CCD.

Einschränkungen in der Beta

Durch den noch anhaltenden Beta-Test, kann es immer mal wieder zu kleineren Problemen im Betrieb des Forums kommen. Fleißige Reporter, welche uns als Erstes, über info[ät]car-diagnostics.eu oder unsere Facebookseite, auf Fehler aufmerksam machen können sich auf kleine Geschenke freuen!

Zwar sind alle Grundfunktionen bereits gegeben, doch ist momentan nur der Login über ein Google- oder Facebookkonto möglich.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Forum und hoffen auf viele gute Fragen und Beiträge!

The fields marked with * are required.